Partnerschaften

Bei DENCK sind Partnerschaften wichtig. Die Entwicklung neuer Produkte erfordert unterschiedliche Fachgebiete. Kreativität, technisches Wissen, gesunder Menschenverstand, Problemlösungsfähigkeiten, ... Dennis Godderie von DENCK kombiniert diese Talente regelmäßig. So arbeitet DENCK zum Beispiel mit Orville zusammen für die geniale Denk- und Zeichenarbeit, die sie zu bieten haben. An und Vincent sind für ihren Input und für die Entwicklung der 3D-Zeichnungen verantwortlich und sind auch ein Resonanzboden für verschiedene anspruchsvolle Design-Herausforderungen. Yves von Sancho Panza hilft bei der Vermarktung von PURE-D und der Corporate ID von DENCK

Anmeldung für Newsletter

Möchten Sie über die weitere Entwicklung von PURE-D auf dem Laufenden bleiben oder sind Sie sogar daran interessiert, dieses Produkt zu testen oder zu bestellen, wenn es veröffentlicht wird? Bitte lassen Sie es uns wissen. Abonnieren Sie den DENCK-Newsletter und wir halten Sie auf dem Laufenden.