True

Prototyping

Alles beginnt mit einer Idee, aber die ist nicht viel wert, wenn sie nicht richtig in die reale Welt übertragen wird. Bei DENCK legen wir großen Wert auf die Ausarbeitung unserer Ideen, und wir konzentrieren uns besonders auf die Details und die Verarbeitung.


Der erste Prototyp, den wir entwickelt haben, war eine Version aus MDF, die mit der notwendigen Lüftungstechnik ausgestattet war. Die Technik dieser Version wurde hauptsächlich in der Toilettenbrille eingebaut. Dadurch dass wir einen großen Teil der Technik in dem Deckel der Toilettenbrille untergebracht hatten und nicht im Sitz selbst, haben wir eine Lösung gefunden, bei der Technik und Absaugung optimal aufeinander abgestimmt sind.

Unmittelbar danach bestand die Notwendigkeit einer besseren Umsetzung unserer Pläne. Dank vier 3D-Druckern, die wir an unsere Bedürfnisse angepasst haben, erstellen wir jede Woche Prototypen und Teile im eigenen Haus. Beispielsweise verwenden wir für die Entwicklung eines kompletten Prototyps etwa 1000 Meter biologisch abbaubaren Polylactid-Draht. Mit diesen Prototypen können wir den in der Herstellung befindlichen  PURE-D Toilettensitz in all seinen Aspekten betrachten und beurteilen. Jede Einstellung wird neu gezeichnet, gedruckt und vor allem ausgiebig getestet.


Die 3D-Drucker, mit denen wir bei DENCK arbeiten, stammen von BCN3D und Creality. Beide Marken von 3D-Druckern werden in verschiedenen Branchen eingesetzt. Unsere Drucker sind mit TH3D EZABL PRO Sensoren ausgestattet, die eine exakte Grundlage für unsere Druckmodelle bieten und somit auch die Grundlage für die endgültige Form unseres Produkts.

Erhalten Sie 10% Rabatt

Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf bei der Einführung von PURE-D. Außerdem erfahren Sie immer als erster von unseren neuesten Innovationen!
 Ook ben je altijd als eerste op de hoogte van onze laatste innovaties.

 

To install this Web App in your iPhone/iPad press and then Add to Home Screen.